Farbpalette mit FotoGigant Logo
Farbpalette mit FotoGigant Logo
 

Dateiformat

Hintergrundbilder, Farben, Verläufe und Grafiken sollten unbedingt bis an den Rand des Datenformats angelegt werden, da produktionstechnisch kleinere Toleranzen beim Schneiden Ihres Druckproduktes auftreten können.

Der Sicherheitsabstand wird vom Endformat gemessen und verhindert unerwünschten Anschnitt Ihrer Texte und Informationen während der Produktion.

 

 

Dateityp und PDF Vorgaben

Als Vorlage für den Druck empfehlen wir Dateien im PDF-Format oder Alternativ im JPG, TIF oder EPS. So genannte „offene Dateien“ wie z.B. Word Dateien haben den Nachteil, dass sich unter Umständen Inhalte verschieben können (z.B. wenn unterschiedliche Word-Versionen verwendet werden).

 

 

Auflösung

Die Auflösung von Bildgrafiken sollte mindestens 300 dpi betragen. Achten Sie darauf, dass Sie für Ihre Druckvorlagen immer hochauflösende Bilder verwenden, da Ihr Druckprodukt andernfalls (leicht) pixelig wirken kann.

 

 

Farbe

Der Farbmodus Ihrer Druckdaten muss in CMYK angelegt sein, da sonst nach dem Druckvorgang ein (leicht) veränderter, optischer Gesamteindruck entstehen kann.

 

 

Schriften

Müssen für den Druck vollständig eingebettet oder in Kurven konvertiert sein, da diese sonst durch Standard-Systemschriften ersetzt werden.

 

 

Seiten (-reihenfolge):

Senden Sie mehrseitige Dokumente chronologisch in korrekter Reihenfolge als eine einzige PDF-Datei oder benennen Sie Einzeldokumente entsprechend mit fortlaufenden Seitennummern.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© FotoGigant GmbH 2019

Anrufen

E-Mail

Anfahrt